Auf der Suche nach Antworten zu ersten Fragen?

Wir haben hier einige Fragen für dich beantwortet.

1. Wie wirst du Mitarbeiter bei Heimann Personal & Events?

Zuerst füllst du unser Bewerberformular auf unserer Homepage aus. Daraufhin werden wir dich kontaktieren und ggf. zum Bewerbungsgespräch einladen. Nachdem wir uns kennen gelernt haben, bereiten wir dich in einer internen Schulung auf deine ersten Einsätze vor.

2. Was bieten wir dir?
  • eine flexible Einsatzplanung – angepasst an deine Bedürfnisse
  • interne Schulungen (von der Anfängerschulung bis zum gehobenen Service)
  • tolle Kollegen
  • fantastische Events und einzigartige Veranstaltungen
  • pünktliche und faire Bezahlung
3. Was für Jobs haben wir für dich?
  • vielfältige Einsätze in den Bereichen Service (Kellnern), Logistik (Spülen, Auf- und Abbau), Promotion und/oder Hostess
  • je nach Qualifikation und deinem Wunsch in verschiedenen Modellen, ob als Nebenjob, Teilzeitanstellung oder im Vollzeitmodell
4. Was erwarten wir von dir?
  • Herzlichkeit und eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft dich weiter zu entwickeln
  • Ein gepflegtes Auftreten
  • Keine sichtbaren Tattoos oder Piercings
  • Gute Deutschkenntnisse
5. Welche Unterlagen benötigen wir von dir bei einer Einstellung?
  • neben deinem Personalausweis, Führerschein, Sozialversicherungsnummer, Steueridentifikationsnummer, Steuerklasse und deiner Immatrikulationsbescheinigung/Schul- oder Ausbildungsbescheinigung
  • brauchen wir noch deine Bankverbindung, Krankenversicherungsnummer und ein Gesundheitszeugnis (wird auf dem Gesundheitsamt ausgestellt)
6. Wie erfahre ich von meinen Einsätzen?

Jeden Dienstag fragen wir dich nach deiner Verfügbarkeit für die kommende Woche. Anhand deiner Angaben erstellen wir einen wöchentlichen Dienstplan. Dieser wird dir per Mail zugestellt. Diese Dienste gelten dann als bindend und können nur durch schwerwiegende Gründe abgesagt werden.

Vor dem jeweiligen Einsatz erhältst du ein entsprechendes Briefing zur Vorbereitung. So kannst du sicher deinen Dienst beginnen.

7. Was ziehe ich an?
  • Je nach Bedarf des Kunden wird dir die Oberbekleidung (Hemd, Krawatte, Weste und Schürze) von uns gestellt.
  • Hosen und Schuhe bringst du selbst mit.
  • Nach jedem Einsatz bringst du uns die geliehene Kleidung zur Reinigung zurück.
8. Wie kommst du zum Einsatzort und zurück?
  • Je nach Lage und Uhrzeit erreichst du deinen Einsatzort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Bei Einsätzen außerhalb des Stadtgebietes wird die An- und Abreise durch uns organisiert.
9. An wen wende ich mich im Notfall?
  • Montags bis freitags stehen wir dir für jegliche Fragen telefonisch oder persönlich in unseren Büros zur Verfügung.
  • Außerhalb der Öffnungszeiten erreichst du uns über unsere Notfallnummer, die jeweils im aktuellen Dienstplan gekennzeichnet ist.
10. Gesundheitszeugnis?!

„Personen, die Lebensmittel gemäß § 42 Abs. 2 IfSG gewerblich herstellen, behandeln oder in Verkehr bringen, benötigen eine Belehrung und Bescheinigung des Gesundheitsamtes.“ Da wir mit Lebensmitteln am Ihr erhaltet dieses bei den Gesundheitsämtern eures Standortes sowie bei zugelassenen Hausärzten (gültig für Halle, München). Sofern ihr das GHZ erstmals für einen Einsatz bei HPE ausstellen lasst, ist es wichtig, dass ihr innerhalb von 3 Monaten zur Nachbelehrung bei uns erscheint und das GHZ abstempeln lasst – nur so behält es seine lebenslange Gültigkeit.

Du hast weitere Fragen? Dann kontaktiere uns:

Tel. +49 (0) 341 30 32 046
Fax +49 (0) 341 30 32 045